Foerderverein Grundschule Knüllwald Rengshausen e.V., Notbetreuung

Aktuelle Informationen

Aufgrund eines positiven Falles von COVID 19 besteht nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt bis einschließlich 06.11.2020 ein Betretungsverbot für die Grundschule Rengshausen.

Bitte beachten Sie den Gesundheitszustand Ihrer Kinder.

Beim Auftreten von einschlägigen Symptomen sollte ein (Kinder-) Arzt konsultiert werden, unter Hinweis auf das Geschehen in der Schule.

Es ist erforderlich, dass die zu betreuenden Kinder nicht untereinander oder mit anderen eine Betreuungsgemeinschaft bilden, da es ansonsten  zu einer weiteren Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 durch weitere Infektionen kommen könnte.

Es wird darauf hingewiesen, dass erwerbstätige Personen (Eltern), welche nun wegen Betreuung ihrer Kinder ihrer Tätigkeit nicht mehr nachgehen können, ggfs. Anspruch auf Entschädigung haben.

  • Ansprüche bestehen unabhängig davon, ob ihr Kind in Quarantäne gesetzt wurde, oder die Schule nur aufgrund des Betretungsverbotes nicht besuchen kann.
  • Für Arbeitnehmer ist die Entschädigung zunächst durch den Arbeitgeber zu zahlen, dieser wiederum kann einen Erstattungsantrag stellen.
  • Nähere Angaben zu den Anspruchsvoraussetzungen finden Sie hier:

bmas Entschädigungsanspruch

  • Die Beantragung geschieht in Hessen zentral durch das Regierungspräsidium Darmstadt (nicht beim Schwalm-Eder-Kreis):

RP Darmstadt Verdienstausfallentschädigung