Beiträge, Corona, Foerderverein der Grundschule Rengshausen

Betreuungsablauf unter Pandemiebedingungen

Abstandsregeln, Maskenpflicht und Absage des Mittagessens

das neue Schuljahr hat begonnen und wir wünschen allen einen guten Start. Wir freuen uns, dass wir die Nachmittagsbetreuung wieder anbieten können. Wie auch in der Schule, findet hier ein Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen statt.

Wir müssen leider spontan auf die offiziell gültigen Vorgaben reagieren und somit kurzfristige organisatorische Entscheidungen treffen.

Nach Prüfung der gegebenen Möglichkeiten bitten wir daher alle Eltern, welche die Betreuung in Anspruch nehmen, folgende notwendigen Maßnahmen zur Kenntnis zu nehmen und mit ihren Kindern zu besprechen:

  • Auf Grund der klassenübergreifenden Betreuung ist die Maskenpflicht und der Mindestabstand in den Räumlichkeiten der Betreuung einzuhalten.
  • Die Schüler und das Personal müssen einen Mund-Nasen-Schutz während des gesamten Aufenthaltes tragen.
  • Ab Dienstag, den 18.08.2020 können wir leider kein warmes Mittagessen mehr anbieten, so dass darum gebeten wird, den Kindern Verpflegung von zu Hause aus mitzugeben.

Ebenfalls gelten auch hier alle vorgeschriebenen Hygieneregeln vom Hessischen Kultusministerium.​

Wir bedanken uns für die Unterstützung und das Verständnis!

Bleiben Sie gesund!

Der Vorstand

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung und bleiben Sie gesund! Mit freundlichen Grüßen Der Vorstand des Fördervereines der Grundschule Rengshausen e.V.